Shiela Sky
Praxis für energetisches Heilen mit Kristallen & Hypnotherapie; Medium (hellsichtig)
 

Mein Werdegang...

Ich absolvierte 1981 die medizinische Fachschule für Krippenpädagogik. Einige Jahre übte ich begeistert diesen Beruf im Umgang mit Kleinkindern aus.

Danach arbeitete ich im Familienunternehmen meines Mannes mit, einer Gärtnerei in Leinfelde. Damals kam ich in der Arbeit oft mit Kräutern und Heilpflanzen in Berührung. Ich beschäftigte mich voller Enthusiasmus nach der Arbeit mit der Wirkung und dem Anbau derselben.

Im Jahr 2006 ging ich gemeinsam mit meinem Mann nach Südafrika, um dort Entwicklungsarbeit zu leisten. Dabei konnten wir unser Wissen und unsere Erfahrung im Gemüseanbau den Afrikanern vermitteln und ihnen zu zeigen, wie sie sich selbst mit gesundem Gemüse versorgen konnten.
Schon bald hatte sich herumgesprochen, dass ich über sehr gute Kenntnisse der Heilpflanzen verfügte. Mit der Zeit kamen immer mehr Menschen zu mir, denen ich mit meinem Wissen helfen konnte. Der Glaube an die Heilkraft der Pflanzen ist dort viel stärker als bei uns und ich war immer wieder erstaunt, wie schnell sie sich von den verschiedensten Leiden erholten. Das zeigte mir, welche Bedeutung das Unterbewusstsein und der Glaube an die Heilkraft der Pflanzen hat. Diese Zeit in Afrika war sehr bereichernd und richtungsweisend für meine zukünftige Entwicklung.

Zurück in Deutschland begann ich mich intensiv mit alternativen Heilmethoden zu beschäftigen. Ich erlernte die Irisdiagnose, die Kinesiologie, die Klopftechnik und die Fußreflexzonenmassage. Weiterhin wurde mir die Wichtigkeit und Bedeutung einer gezielten Ernährung bewusst. Ich erkannte, dass man mit einer besonderen Zusammenstellung von Nahrungsmitteln selbst Krankheiten wie zum Beispiel Krebs und MS positiv beeinflussen kann.

Besonders interessante alternative Heilmethoden sind für mich das Heilen mit Heilsteinen, die Hypnose und die energetische Heilung durch Handauflegen. Ich absolvierte eine Ausbildung für energetisches Heilen mit Heilsteinen sowie eine Hypnoseausbildung im TherMedius-Institut für medizinische und therapeutische Fachausbildung.
Mit dieser Art des Heilens habe ich schon vielen Menschen helfen können. In meiner Praxis arbeite ich mit Menschen, die einzelne Bereiche ihres Lebens erfolgreich verändern wollen. Das kann Themen des Alltags umfassen wie z.B. Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Prüfungsvorbereitung oder allgemeine Entspannung und Stressminderung.

In der therapeutischen Hypnose sind häufig Ängste, Phobien, Schmerzpatienten, alle psychosomatischen Erkrankungen (wie z.B. Migräne, Allergien, Hautprobleme, Tinnitus etc.) und gesundheitlichen Störungen anzutreffen. Mit Hypnose kann ich auch Burnout-Situationen oder Probleme von Kindern positiv verändern.
 

Ich bin keine Ärztin oder Heilpraktikerin. Die angebotenen Dienstleistungen sind und ersetzen
keine Behandlung im medizinischen oder naturheilkundlichen Sinn. Sie dienen ausschließlich der
Gesundheitsförderung, der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und Persönlichkeitsentwicklung.
Es werden keine Diagnosen gestellt, keine Heilungsversprechen gegeben und keine Medika-
mente verabreicht oder getestet.


Die durchgeführten Leistungen erfolgen ausschließlich auf Ihren Wunsch und auf Ihre Kosten.

Wichtig:

Geistiges Heilen ist in Deutschland ohne Heilpraktikerschein erlaubt.
Seit dem  2. März 2004 gilt:  "Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch Handauflegen
aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktikerausbildung." AZ: 1 BvR 784/03.

Gleiches gilt auch für andere alternative Heilmethoden.





 

Ute Glahn | Am Rottersberg 30 | 37339 Worbis | Tel.: 036074/679011 | Mobilnr.: 0176/45734982